Warum evolutionär? • EvoTears™
Der Artikel "Warum evolutionär?" wurde zuletzt bearbeitet am von

Warum evolutionär?

Die nächste Stufe in der Therapie trockener Augen.

EvoTears™ sind die ersten Augentropfen auf Basis der patentierten EyeSol®-Technologie und überzeugen mit entscheidenden Vorteilen:

  • Hervorragende Spreitung (gleichmäßige Verteilung) der Flüssigkeit auf dem Tränenfilm durch eine extrem niedrige Oberflächenspannung.
  • EvoTears™ Augentropfen bilden einen einzigartig filigranen Film, der sich schützend über die äußere Lipidschicht und die darunterliegende wässrige Phase des Tränenfilms legt.
  • Dieser Effekt erlaubt es dem Tränenfilm sich umfassend und schonend zu regenerieren und zu rekonstruieren.

Die Tropfen aus der handlichen Tropfflasche legen sich wie ein Schutzmantel sanft über den Tränenfilm. Die EyeSol®-Technologie ermöglicht die Abgabe kleiner, präziser Tropfen, deren Volumen zudem der Größe des Bindehautsacks entspricht.
EvoTears™ lindert die Beschwerden schnell und zuverlässig, ohne dabei das Sehvermögen zu beeinträchtigen.

Innovation Made in Germany – URSAPHARM Arzneimittel GmbH

Seit mehr als 40 Jahren steht der Name URSAPHARM für den konsequenten Transfer innovativer pharmazeutischer Konzepte in erfolgreiche Arzneimittel und Medizinprodukte. Heute ist URSAPHARM ein international operierendes mittelständisches Unternehmen und zählt aufgrund seines breiten Produktspektrums auf dem Gebiet der Augenheilkunde in Deutschland zu den Marktführern. Präparate für die Allgemeinmedizin runden die Produkt-Palette des Unternehmens URSAPHARM ab.

Im Rahmen der Produktentwicklung bei URSAPHARM stehen die Verträglichkeit der Präparate und damit das Wohl der Patienten an oberster Stelle. Mit der Eliminierung potenziell schädigender Konservierungsstoffe aus Mehrdosisbehältnissen für Augentropfen oder Augensalben hat URSAPHARM als erster Ophthalmikahersteller einen entscheidenden Schritt für mehr Patientensicherheit in der Augenheilkunde vollzogen und wird diesen Weg auch in Zukunft konsequent weitergehen.